26. Mai 2022 - Trio Triade

Trio Triade Trio Triade
Donnerstag, 26. Mai 2022, Beginn 20 Uhr in der alten Klosterschule (VS)

Trotz, oder vielleicht gerade wegen der verschiedenen Corona-Lockdowns, hat sich im Jahr 2020 das Trio „Triade“ formiert. Die drei KUG-Studenten Ivan Glebov (Violine), Rafael Catalá (Violoncello) sowie Kristin Sophie Hütter (Klavier), stellten im Rahmen eines Probespiels fest, dass von Beginn an großes musikalisches Verständnis untereinander herrschte und das Zusammenspiel sehr gut harmonierte. 

So gut, dass Prof. Chia Chou (Kunstuniversität Graz) die drei jungen Musiker nach einem ersten Vorspielen sofort unter seine Fittiche
nahm, dem Trio viele wichtige Impulse gab und so das gemeinsame Spiel prägte.

Rafael Catalá sen. komponierte ein eigenes Stück für das Trio („Triage“), das bereits einige Male vom Triade

Trio aufgeführt wurde. Auch die einmalige Gelegenheit einer Meisterklasse bei Florian Eggner brachte viele

wertvolle Hinweise und Details im Zusammenspiel. Das fein sortierte Repertoire konnte schon bei einigen An
lässen dargeboten werden, unter anderem auch beim internationalen Wettbewerb „Luigi Zanuccoli“ in Rimini,
bei dem das Trio mit dem ersten Preis ausgezeichnet wurde.

 

Medien

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.